Expectations for the house

113_1343_r1

Kann das eine Referenz sein? Wir werden sehen… Im Foto Falling Water von Frank Lloyd Wright in Pennsylvania, USA.

Mein Mann und ich haben gemeinsam einen Anforderungskatalog für das Haus entwickelt. Für uns hat sich der Katalog bereits bei der Grundstückssuche als sehr hilfreich erwiesen. Auch wenn sich der Katalog möglicherweise sehr einfach liest, der Weg dahin war alles andere als einfach. Zahlreiche Diskussionen haben letztendlich zu diesem Ergebnis geführt. Unsere Vorstellungen haben sich über Jahre entwickelt und ich möchte Euch hier die wesentlichsten davon mitteilen. Diese Liste werden wir bei der Planung eng einbeziehen und fortlaufend überarbeiten.

  1. Garten in Süd-Richtung: Ein sonniger Garten ist einfach herrlich.
  2. Parkplätze: Ein Carport oder eine Garage für zwei Fahrzeuge und Parkmöglichkeiten für die Gäste. Nie wieder eine Stunde lang einen Parkplatz nach einem 10-Stündigen Arbeitstag suchen!
  3. Kompakte Bauweise: kurze Wege & wenig Verkehrsfläche bei möglichst geringem Energieverbrauch
  4. Finnische Sauna: Für eine Finnin ein absolutes Muss! Ich könnte mir niemals ein Haus ohne Sauna vorstellen!
  5. Offene Küche, Ess- und Wohnzimmer: Alle diese Räumlichkeiten sollen fließend ineinander übergehen; der Fußbodenbelag soll durchgängig sein
  6. Zwei Stockwerke: Im Erdgeschoss sollen die Räumlichkeiten für den täglichen Bedarf Platz finden: Küche, Esszimmer, Wohnzimmer und ein WC. Im ersten Obergeschoss soll ein privater Bereich mit Schlafräumen für die ganze Familie Platz finden.
  7. Lichtöffnung: zweistöckiger Bereich für mehr Großzügigkeit in der Raumhöhe.
  8. Flachdach: Ein Flachdach sieht unserer Meinung nach architektonisch gut aus und ich möchte nur ungern Räume mit einer Dachschräge haben.
  9. Gästebereich: Da ein Großteil der Familie und Freunde weit weg leben, ist uns ein eigener Gästebereich wichtig. Häufig bleiben die Gäste nämlich auch mal eine ganze Woche bei uns.
  10. Ein Kamin: Für eine nette Atmosphäre im Winter.
  11. Fußbodenheizung: Wir möchten möglichst wenige oder gar keine sichtbaren Heizkörper
  12. Betonfußboden: der industrielle Look dieses Fußbodens hat es uns angetan. Ja, es ist Geschmackssache…
  13. Große Holzterrassen: Viel Platz für Grillen, Essen, Spielen, Sonnenbaden…
  14. Hauswirtschaftsraum: Das Haus soll eine zweite “Küche” für hauswirtschaftliche Tätigkeiten haben. Nie wieder die Waschmaschine in der Küche oder im Bad!
  15. Abgetrennte WCs mit Fenster: absolutes Muss mit drei Männern im Haus!

Es war keineswegs leicht die Wunschliste festzulegen. Ich kann nur empfehlen viel Zeit dafür einzuplanen und Referenz-Häuser anzugucken. Wir haben zwei Mal eine Einfamilienhausmesse in Finnland besucht, wo wir verschiedene Lösungen umgesetzt anschauen konnten. Baubudget- und grundstücksbezogen kann es notwendig sein die Liste im Laufe des Hausprojektes zu aktualisieren. Sicherlich müssen wir an der ein oder anderen Stelle Änderungen vornehmen. Wir sind gespannt, was von den ursprünglichen Punkten übrig bleibt und was möglicherweise neu hinzukommt.


We have been working on a wish list for the house for over a year now. We kept it in mind while looking for a suitable building site and it will play a key role while planning the new house. Some of the most important wishes are an open concept for the floor plan, flat roof, Finnish sauna, sunny garden towards south, large patio, private area for all family bedrooms on the second floor and a separate guest area. In addition a fire place, concrete flooring and a two-story high open space would be nice to have. Depending on the cost planning for the house it might be necessary to update our wish list, though. We are excited to see what will remain on the list and which new items will occur throughout the process. 

– T

Advertisements

Ein Gedanke zu “Expectations for the house

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s