Demolition started

Asbestsäcke

Abrissarbeiten haben angefangen

In diesen Tagen hat die von uns beauftragte Abrissfirma bereits mit vorbereitenden Arbeiten angefangen um das alte Bestandshaus vom Grundstück zu entfernen. Bald haben wir also einen richtigen Bauplatz für unsere neues Haus!

Dann wird es sicherlich auch leichter sich vor Ort alles besser vorstellen zu können.

Der Abbruch von Häusern aus den 60ern ist aber nicht so einfach, da unter anderem in der Dämmung und in den Fußböden Material enthalten sein kann, welches als gefährlicher Abfall zu entsorgen ist.. Die Trennung der Materialien ist reine Fleißarbeit und nimmt viel Zeit in Anspruch. Zusätzlich muss eine alte Ölheizung inklusive unterirdischem Öltank entfernt werden. Auch das Schwimmbad und der alte Teich im Garten (aus Beton!) werden komplett abgerissen.

Das Grundstück soll rechtzeitig im Frühjahr für den Rohbauer fertig sein, so dass wir zeitnah nach Erhalt der Baugenehmigung loslegen können. Nun also auf zur Rohbauersuche…


 

The preparations to tear down the old house on our building site have begun! It will be a lot of work as some nasty stuff in the house needs to be removed first. Some of the materials are classified as dangerous waste and need to be disposed accordingly. Also an old oil heating system with a big underground tank needs to be removed. The old swimming pool and water pond (concrete!) in the garden will be removed completely as well.

The building site should be ready for the masons as soon as we have a permit to build the new house. Now we just need to find a proper mason…

– T

Altbestand

Das alte Haus aktuell

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s