The permit

IMG_6843.JPG

Endlich ist sie da – die Baugenehmigung! Phui! Es sind über 3,5 Monate vergangen seitdem unser Architekt den Bauantrag bei der Baubehörde eingereicht hat. Das warten hat sich gelohnt. Die Baubehörde hat grünes Licht für unser neues Haus gegeben. Eigentlich hatten wir uns keine Sorgen gemacht, da der Bebauungsplan sehr großzügig auf dem Grundstück ist. Aber es ist trotzdem beruhigend eine schriftliche Bestätigung zu bekommen.

Das Grundstück ist mittlerweile für unseren Rohbauer hergerichtet und da wir auch die Genehmigung haben, kann er anfangen.

Die Tulpen auf dem Foto habe ich übrigens vor ein paar Tagen auf unserem Grundstück gesammelt. Ich wollte sie retten für den Fall, dass sie durch einen Bagger o.ä. überfahren werden.


We’ve got a permit! Finally! It took over 3,5 months since our architect submitted the construction permit application. It was worth of waiting as we got green light for our house plans. Actually we weren’t worrying about getting the permit as the land-use plan of the neighborhood is pretty generous. But it still makes a difference getting this in written form.

The building site is now also ready for the construction company to begin. There shouldn’t be anything on our way anymore.

By the way, the tulips on the photo are from our building site. I wanted to rescue them before some machines knock them down. 

– T

Advertisements

Ein Gedanke zu “The permit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s