The floorplans

Das Erdgeschoss - the groundfloor

Das Erdgeschoss – the groundfloor

Wie bereits vor Monaten versprochen, hier nun endlich unsere Grundrisse! Als wir die Entscheidung getroffen hatten, dass wir doch neu bauen anstatt das Bestandshaus zu sanieren bzw. zu erweitern, haben wir den Entwurf für das Haus mehr oder weniger an einem Wochenende skizziert! Zuerst hatte der Entwurf noch einen Keller. Ein paar Wochen später hatten wir uns dann doch gegen den Keller entschieden. Seitdem sind die Grundrisse mehr oder weniger so geblieben, ein paar kleinere Verschiebungen und Maßänderungen ausgenommen.

Erdgeschoss:

123 m², Wohnzimmer, Küche, Arbeits-/Gästezimmer, Hauswirtschaftsraum, Sauna, Duschraum, WC, Ankleidezimmer, Technikraum

Das Herz des Hauses ist ein großes Wohn- und Esszimmer mit einer offenen Küche. Der ganze Bereich ist zum Garten in Südwerstrichtung orientiert. Für ein großzügiges und loftartiges Gefühl soll eine üppige Deckenhöhe von 3,15 Meter sorgen. Zwei Stufen trennen den großen Wohnraum von den funktionalen Räumlichkeiten im hinteren Bereich des Hauses. Aus dem Wohnzimmer öffnet sich ein Bereich an der westlichen Seite, der die zwei Funktionen Arbeits- und Gästezimmer übernimmt. Richtung Norden liegt ein großer Hauswirtschaftsraum mit abgetrenntem Ankleidebereich und Eingang in den Saunabereich. Im Saunabereich wird es einen Duschraum mit zwei Regenduschen geben. Die Sauna wird vom Duschraum mit einer Glaswand abgetrennt. Mehr zur Saunainspiration habe ich HIER geschrieben. Nah zur Haustür liegt eine Toilette und ein Ankleidebereich (mud room) für Outdoor- und Sportklamotten für die Familienmitglieder. Für die Gäste haben wir eine Garderobe direkt im Eingangsbereich geplant. Die Technik kommt in die Nord-Ost-Ecke des Hauses mit (hoffentlich) etwas Lagerfläche. Die Treppe zum 1. Obergeschoss liegt mitten im Haus und man kann einmal durch das Haus auf beide Etagen um sie herumlaufen. Darüber werden sich die Kinder sicher beim Spielen freuen.

Obergeschoss:

91,8 m², 3 Schlafzimmer, Galerie, begehbarer Schrank, Bad, WC

Wir wollten aus dem Obergeschoss einen „privaten“ und „intimen“ Bereich für die Familie kreieren. Hier sind alle Schlafzimmern, das Familienbad und ein Familienzimmer (zweites Wohnzimmer) untergebracht. Unsere Kinder bekommen eigene Zimmer nach Osten und wir Eltern haben unseren Bereich nach Westen. Das Elternschlafzimmer soll etwas Hotelzimmercharakter mit integriertem großen begehbaren Schrank und mit einem eigenen Zugang ins Bad bekommen. Ein großes Fenster nach Süden mit einem herrlichen Blick aus dem Bett über den großen Garten und in den grünen Wald war mein Extrawunsch. Ebenso nach Süden direkt neben dem Schlafzimmer gibt es das Familienzimmer (Galerie). Das Familienzimmer bekommt auch ein riesiges Fenster mit einem tollen Blick und eventuell mit einer breiten Fensterbank zum sitzen. Dies soll das intimere und gemütliche Wohnzimmer mit Fernsehen und Leseecke werden. Nennenswert ist noch das vom Bad getrennte WC… ebenfalls mein Extrawunsch, aber mit drei Männern?!

Das Obergeschoss - 1st floor

Das Obergeschoss – 1st floor

Aus meiner Sicht ist uns ein einfacher, funktionaler und pragmatischer Grundriss mit kleinen Großzügigkeiten an der ein oder anderen Stelle gelungen. Letztendlich hängt ja vieles von der Einrichtung und Dekoration ab, wie die Räume wirken. Ich bin aber fest davon überzeugt, dass mit einem nordischen Twist es ein sehr schönes, modernes und helles Haus wird! Was meint ihr?


As promised already months ago, finally here are the floorplans of the house! As soon as we decided to build a new house instead of renovating/remodelling the old one, we came up with these plans just within a few days. Of course we had some adjustments made afterwards like leaving the basement away, but the main layout hasn’t really been changed since then.

Groundfloor:

123 m², living room, kitchen, office/guest room, laundry room, sauna, shower room, WC, mud room, technical room

The heart of the house is the large living and dining area with an open kitchen that is overlooking the garden. A generous ceiling height (3,15m) shall create a lofty feeling for the space. Two steps separate the living space from the functional rooms at the back of the house. Combined office space and guest room opens up from the west end of the living room. We planned a large laundry room at the back of the house with an integrated small dressing corner for the sauna. About the sauna inspiration I have already written HERE.

The toilet and the mud room are located close to the entrance, where we are planning on keeping the family outdoor and sport stuff. For the guests we are planning a garderobe right by the entrance. The building systems are located in the north-east-corner of the house. The stairs to the first floor are in the middle of the house and they can be walked around on both floors. The kids will certainly love it!

1st floor:

91,8 m², 3 bedrooms, gallery, walk-in-closet, bathroom, toilet

We wanted to plan the upstairs as a private and personal area for the family with all bedrooms, family bath and family room. The kids will have their rooms to the east overlooking the entrance area and the master bedroom is planned to the west overlooking the garden and the woods behind our property. The master bedroom should get a little bit hotel room character with an integrated walk-in-closet and with a direct entrance to the family bath. Also the family room will get a large window towards the garden and potentially a nice sitting bench as a window sill. It is supposed to become a cosy room with a tv and a reading corner. We are not planning on placing (= allowing) tvs in the bedrooms to foster family time. Worth of mentioning is also the bathroom with a separate toilet, which was my special wish as I am living with 3 men in the house.

I trust we were able to plan simple, functional and pragmatical floor plans with a hint of luxus. Of course a lot depends on the furnishing and decoration how the space actually appear. I am positive it is going to be a pretty, modern and light house with a nordic twist. What do you think?

– T

P.S. Check out the 3D-model of the house here!

Advertisements

4 Gedanken zu “The floorplans

  1. Rob schreibt:

    Glückwunsch, das sieht richtig gut aus! Eine kleine Anmerkung hätte ich aber: Wieso bekommen die beiden Kinder kein eigenes kleines Bad? Könnte doch vielleicht zwischen die beiden Kinderzimmer passen. Grüße Rob

    Gefällt mir

    • T / RAKO6 schreibt:

      Danke Rob! Das Kinderbad war einmal schon geplant. Aber wir fanden es dann doch gemütlicher, dass die ganze Familie ein gemeinsames Bad hat. Mal sehen wie es klappt wenn die Jungs älter sind… Im Notfall gibt es ja im Saunabereich noch zwei Duschen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s